Lewis

Lewis war einsam auf der Straße in Spanien gelebt, dann kam er ins Tierheim und dort verbrachte er ganze 12 Jahre. Er galt lange Zeit als nicht vermittelbar, da er den Menschen sehr misstraute. Endlich hat sich jemand gefunden, dem er sein Vertrauen schenkte und da darf er nun endlich in einer Pflegefamilie erleben, was es bedeutet in einem warmen Körbchen zu liegen, Spaziergänge zu unternehmen und immer gutes Futter zu bekommen. Für die restliche Zeit seines Lebens, soll sich Lewis nicht mehr umgewöhnen müssen, deshalb suchen für den liebenswerten, alten Opa Unterstützung in der Versorgung seiner Alterszipperlein und wir hoffen, dass Lewis noch lange leben darf.